Windows 10 Universal Apps mit C# in Visual Studio 2015

Visual Studio 2015:

Windows 10 Universal Apps mit C#

Eine der wichtigsten Neuerungen von Windows 10 werden „Universal Windows Apps“ sein. Das sind Apps, die unter Windows 10 sowohl auf dem Desktop als auch auf einem Phone, Tablet oder einer XBox lauffähig sind. Es ist also nicht mehr wie bisher unter Windows 8.1 notwendig, zwei getrennte Apps zu entwickeln.

In diesem Seminar wird gezeigt, wie man solche Apps mit Visual Studio 2015 entwickeln kann.

Inhalt

folgt noch

Dozent: Prof. Richard Kaiser führt seit vielen Jahren Seminare für Firmen durch, vor allem über Software-Entwicklung und die Programmiersprachen C#/C++/C. Er ist der Verfasser der Bücher „C++ mit Microsoft Visual C++ 2008“ und „C++ mit dem Borland C++Builder“ und ist Mitglied im DIN Normierungsausschuss Informationstechnik NI-22.

Weitere Seminare von Prof. Kaiser finden Sie bei der Technischen Akademie Esslingen.

Beurteilungen der Seminare durch die Teilnehmer finden Sie hier.

Kontakt: Richard Kaiser, Schwärzlocher Straße 53, 72070 Tübingen, .img, .img@.img