C++ mit dem Borland C++Builder 2007

C++ mit dem Borland C++Builder 2007

 Kaiser_C++_Borland_neuauflage_050907

Einführung in den C++-Standard und die objektorientierte Windows-Programmierung

Springer-Verlag, Berlin Heidelberg; ISBN: 978-3-540-69575-2

1211 S. Mit CD-ROM. Gebundene Ausgabe 49,95 €

Amazon Kundenrezensionen
Meinungen von Lesern
Klappentext
Vorwort und Geleitwort von Jason Vokes, European Product Line Manager – RAD Products and InterBase, Borland GmbH
Inhaltsverzeichnis als pdf-Datei
Alle Aufgaben und Lösungen als pdf-Datei (2,3 MB)
Rezension 1. Auflage im Zentralblatt für Mathematik (Fachinformationszentrum Karlsruhe FIZ)


Vorwort zur 2. Auflage

Nach nunmehr fünf Jahren liegt jetzt die zweite Auflage des „Builder-Buches“ vor. In dieser Zeit habe ich zahlreiche Vorlesungen und Industrieseminare auf der Basis der ersten Auflage gehalten. Dabei ergaben sich immer wieder Ansatzpunkte für Verbesserungen, Fehlerkorrekturen, Präzisierungen, Erweiterungen und Straffungen des Textes. Das Ergebnis ist eine komplette Überarbeitung der ersten Auflage.

Folgende Themen wurden für die zweite Auflage zusätzlich aufgenommen bzw. grundlegend erweitert:

Änderungen gegenüber dem C++Builder 5
systematische Tests und Unit Tests (Abschnitt 3.5)
Programmierlogik und die Programmverifikation (Abschnitt 3.7)
Objektorientierte Analyse und Design (Kapitel 6)

Die meisten Ausführungen gelten für den C++Builder 2007/2009/2011/XE ebenso wie für den C++Builder 2006 oder noch ältere Versionen (C++Builder 5 und 6). Dabei ist es auch unerheblich, dass der C++Builder inzwischen von der Firma Embarcadero übernommen wurde . Da sich auch die meisten Screenshots und Verweise (z.B. unter Projekt|Optionen) bei den verschiedenen Versionen nur wenig unterscheiden, wurden nur die wichtigsten auf den kurz vor der Fertigstellung des Buches erschienenen C++Builder 2007 angepasst.

Tübingen, im August 2007
Richard Kaiser